Überversicherung: Welche Absicherungen braucht man wirklich?

Kaum ein Thema ist so umstritten, wie der Abschluss von Versicherungen. Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Hausratversicherung, eine Police für das Handy, ein Vertrag für den Hund gehören ebenso wie die KFZ Versicherung und der Schutzbrief zu den Unterlegen deutscher Bürger.

LebensversicherungObendrein geben Verbraucher monatlich noch eine hohe Summe zur Rentenversicherung und zur Altersvorsorge aus. Doch betrachtet man die niedrigen Zinsen für kapitalbildende Versicherungen, lässt sich der Nutzen solcher Policen nicht wirklich erkennen. Ebenso zeigen sich die Verträge zu optionalen Versicherungen generell mit hohen Einschränkungen verbunden und verfügen über zahlreiche Klauseln zum Haftungsausschluss von Seiten der Versicherungsgesellschaften.

So findet man leistungsstarke Versicherungen

Generell sollte man vor dem Vertragsabschluss prüfen und vergleichen, ob die gewünschten Leistungen im Vertrag enthalten sind und welche Eigenleistung man trotz Versicherung aufwenden muss. Schnell lässt sich erkennen, ob eine Versicherung im Schadenfall kompromisslos zahlt oder einen Ausweg findet, die Kostenübernahme auszuschließen. Hier ist ein Vergleich, den jeder Verbraucher kostenlos im Internet durchführen kann die beste Entscheidung. Ebenso sollte der Interessent einer Versicherung prüfen, ob er durch die Police einen wirklichen Mehrwert erhält, oder aber hohe Prämien zahlt und die Absicherung für ihn und sein Leben nicht wirklich sinnvoll ist. In keinem anderen Land wird so viel versichert wie in Deutschland. Allein dieser Faktor sollte zu denken geben und zu einer Überlegung anhalten.

Verbraucher sollten sich nicht beeinflussen lassen

Beim Abschluss einer Versicherung spielt die Beeinflussung eines Maklers häufig eine sehr große Rolle. Dieser ist natürlich daran interessiert, dem Kunden eine Versicherung zu verkaufen. Wer mit diesem Wissen auf die Suche nach einem wirklich nützlichen und attraktiven Angebot geht, kann sich auf sein Bauchgefühl verlassen und wird keine unnötige Versicherung abschließen. Vor allem in der Altersvorsorge ist der Fokus auf andere Investitionen ein Vorteil und kann für eine überzeugende Rendite sorgen.

Bild © mapoli-photo – Fotolia.com