Informiert bleiben · Twitter · Facebook · Google+

Sie sind hier: Start » Wirtschaft »

Das Online Marketing ist in der heutigen hochtechnisierten Zeit, wo das Medium Internet immer mehr an Bedeutung gewinnt, nicht mehr wegzudenken. Viele potenzielle Kunden sind im Internet unterwegs und die sozialen Netzwerke erhöhen stetig die Anzahl der Menschen, die einen Grund haben Ihre Zeit im Internet zu verbringen. Deshalb ist es für jedes Unternehmen extrem wichtig, eine entsprechende Internetpräsenz zu besitzen.



Erfolgskontrollen beim Online MarketingDie Erstellung einer gut strukturierten und nachhaltigen Firmenwebseite ist dabei nur die halbe Miete. Es werden auch suchmaschinen-optimierte Texte benötigt und das SEO Marketing muss auch sinnvoll gestaltet werden. Im Vorfeld muss eine Marktanalyse und eine detaillierte Marktstrategie vorgenommen, um eine Vorlage zu besitzen, die Ergebnisse der Online Marketing Aktivitäten mit einer Erfolgskontrolle hinterfragen zu können. Es ist ein Irrtum, wenn ein Unternehmen sich darauf verlässt, dass die angewandten Marketing-Instrumente automatisch greifen werden. Das Marketing soll dazu dienen auf das Unternehmen und die Produkte, die entsprechende Aufmerksamkeit zu lenken. Eine Marke zu kreieren, welche im Gedächtnis der potenziellen Kundschaft bleibt. Es wichtig dabei, die Resonanz der durchgeführten Marketing-Maßnahmen zu kontrollieren, und einen Vergleich anzustellen, inwiefern es zu einer Absatz- und Umsatzsteigerung geführt hat. Diese Daten und Zahlen werden für eine signifikante Bewertung benötigt, um bei Nichterreichung der gesteckten Marketingziele eine Änderung vorzunehmen.

Eine Vernachlässigung von Erfolgskontrollen würde bedeuten sinnlos Ausgaben für die Marketingmaßnahmen zu tätigen und zudem Zeit zu verschwenden. Des Weiteren werden mögliche Absatz- und Umsatzsteigerungen verpasst und auch der Verlust von Marktanteilen an die Konkurrenz wäre die unmittelbare Konsequenz. Es ist auch notwendig verschiedene Marketing-Instrumente einzusetzen, um eine entsprechende Risikostreuung vorzunehmen und noch mehr potenzielle Kunden zu erreichen. Die Erfolgskontrollen sind dabei auch einfach und effektiv durchführbar. Wenn Sie das Instrument des Empfehlungsmarketings durchführen, dann belohnt das Unternehmen die Personen, welche eine andere Person als Neukunden einbringt. Mit Rabatten, Prämien oder Honoraren wird diese Art des Marketings vergütet und der Erfolg ist statistisch sofort messbar, weil jeder Neukunde zur Absatz- und Umsatzerhöhung mit der Annahme oder dem Kauf eines Produktes oder Dienstleistung dient.

Der Erfolg der SEO-Texte kann durch Befragungen von Neu- und Bestandskunden erfolgen, die ein ungefähren Überblick verschaffen können. Die Nutzung von Google Angeboten für das Online Marketing bedeutet zuerst einen finanziellen Aufwand und vor allem täglichen Zeitaufwand, um eine gewisse Rankingposition beizubehalten. Nur dieses Marketing-Instrument bedeutet nicht zugleich, dass eine signifikante Steigerung der Unternehmenszahlen erfolgen wird. Die Verwendung der passenden Keywords und Textinhalte und auch die Berücksichtigung der sozialen Netzwerke sind sehr wichtig. Der Kontakt zum Kunden und das Wissen über die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden ist noch wichtiger als die Ausführung sämtlicher Marketing-Instrumente. Wenn das Unternehmen über seine Zielgruppe von Kunden detaillierte Informationen besitzt, dann kann das Marketing zielgenau und verlässlich eingesetzt werden. Trotz allem ist eine stetige Erfolgskontrolle in verschiedenen Variationen unbedingt notwendig, um auf Veränderungen oder wirkungslose Marketing-Strategien reagieren und einwirken zu können.

Bild © phecsone – Fotolia.com




Ähnliche Artikel:


Kommentieren


Weitere Artikel:
Das eigene kleine Geschäft
Clevere Haustechnik für den effizienten Energieverbrauch

© 2009-2017 HC