Informiert bleiben · Twitter · Facebook · Google+

Sie sind hier: Start » News »

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge, besser bekannt als William und Kate, erwarten in den nächsten Wochen ihr zweites Kind. Wie im englischen Königshaus üblich, gibt es dazu keine näheren Informationen. Weder das Geschlecht noch der errechnete Geburtstermin sind bekannt. Nur die Tatsache, dass es keine Zwillinge sein werden, ist bestätigt. Doch die diskrete Zurückhaltung ist für die Briten kein Problem. Sie vertreiben sich die Wartezeit mit Wetten und Spekulationen.



EnglandAlle Wettbüros vermelden denselben Favoriten

Die Buchmacher reiben sich die Hände, das Volk läuft sich langsam warm. Ein massiver Anstieg der Wetten zeigt, dass das freudige Ereignis immer mehr in den öffentlichen Fokus rückt. Inzwischen ist das Publikum davon überzeugt, dass es eine Prinzessin wird. Zu begründen ist diese Einschätzung kaum, es sei denn, man wertet die pinkfarbenen Mäntel und Kleider der Herzogin als geheime Botschaften. Nach übereinstimmenden Angaben der größten Buchmacher William Hill und Paddy Power wird dieses Kind Alice heißen, zumindest dann, wenn es nach ihren Kunden geht.

Nur ein Junge bringt noch richtig Gewinn

Innerhalb einer Woche veränderte sich die Quote für Alice landesweit von 14-1 zu 4-1. Grund für diesen raschen Aufstieg zum Favoriten sind hohe Einsätze aus der Region Kent, hinter denen nun Insider-Wissen vermutet wird. Auf den nächsten Plätzen folgen Elisabeth, Charlotte und Victoria. Die Quoten reichen hier von 9-1 bis 12-1. Wer sich trotz Kates rosafarbenen Outfits zu einer Jungen-Wette entschließt, steckt bei einem Treffer eine ordentliche Quote ein. Arthur, James und Henry liegen gleichauf mit 20-1. Auch wenn der Hype um Babys`Namen Außenstehende eher amüsiert, die Prognosen der Engländer sind oft erstaunlich zutreffend. Vor der Geburt des ersten Kindes war George der Top-Favorit in den Wettbüros und der Kleine wurde dann später wirklich auf diesen Namen getauft.

Bild © Jaroslaw Grudzinski – Fotolia.com




Ähnliche Artikel:


Kommentieren


Weitere Artikel:
Flugzeugabsturz der Germanwings Maschine in den französischen Alpen
Effektive Methoden gegen Heuschnupfen

© 2009-2017 HC