Weihnachtsdekoration: Kaufen oder selber basteln

Die Zeit vor Weihnachten ist geprägt von der Einstimmung auf das schönste Fest des Jahres. Der Duft von Plätzchen und Glühwein, das Aroma von Tannenzweigen und Bienenwachskerzen, der Geruch von Orangen und Äpfeln sind allgegenwärtig. Aber nicht nur Düfte sind wichtig, auch die vielen schönen Accessoires, die jedes Jahr die Räume schmücken, sind Teil der weihnachtlichen Atmosphäre.

Weihnachtsdekoration Günstig kaufen oder selber basteln Weihnachtsdeko TippsIn vielen Haushalten gehören bestimmte Stücke schon traditionell zum alljährlichen Schmuck. Vielleicht sind es besondere mundgeblasene Glaskugeln, glänzende Kerzenständer, spezielle Tischdecken oder antike Krippenfiguren.

Schon lange vor dem Fest gibt es viele wirkungsvolle und stylische Artikel zu kaufen, die wie von selbst eine festliche Stimmung herbeizaubern. Vor allem in den weihnachtlichen Farben Rot, Grün und Gold wird eine Fülle von kleineren und größeren Dekorationsgegenständen angeboten. Rote Kerzen und Tischläufer, grüne Tisch-Sets und passende Servietten, goldene Sterne und Kerzenleuchter, alle diese Gegenstände tragen zur weihnachtlichen Atmosphäre bei. Oft findet man auch Motive in skandinavischem Stil, die ausdrucksvoll winterliche Stimmung vermitteln. Es macht Spaß, in Ruhe diese Deko-Artikel auszusuchen und genau auf die eigenen Bedürfnisse und den persönlichen Geschmack abzustimmen.

Neben dem Kauf von Weihnachtsdekoration gibt es natürlich auch die Möglichkeit, selbst kreativ zu werden. Freunde von Handarbeits- und Bastelideen haben Vergnügen daran, Raumschmuck in Eigenregie herzustellen. Man kann Papierlaternen oder Anhänger für den Weihnachtsbaum entwerfen, zum Beispiel aus rotem und grünem Tonkarton oder aus Goldpapier. Auch Windlichter oder Sterne aus Goldfolie, die mit einem Teelicht beleuchtet werden können, sind schnell fertiggestellt, haben eine tolle Wirkung und eignen sich auch gut als Geschenk. Man kann so die gekaufte Dekoration durch besondere selbstgemachte Dinge ergänzen und bereichern.

An Weihnachten darf jedes Zimmer reichlich geschmückt werden, und es ist schön, wenn man genügend Dekorationsgegenstände im passenden Stil zur Verfügung hat. Zusätzlich zu den gekauften Accessoires kann man, je nach Zeitbudget und handwerklichem Geschick, weitere kreative Dekorationsideen in Eigenarbeit umsetzen und so die Wohnung mit weihnachtlichen Symbolen schmücken.

Bild © Ally – Fotolia.com