Informiert bleiben · Twitter · Facebook · Google+

Sie sind hier: Start » Lifestyle »

Lifestyle ist ein großes Wort, doch was steckt eigentlich dahinter? Kaum ein Bereich ist so vielfältig und wandelbar in der heutigen Zeit, wie der Lifestyle. Vor allem aber wird er von außen geprägt, z.B. von Medien, Prominenten und der Wirtschaft. So wird ein Trend zum persönlichen Stil und es ist möglich, sich über diesen zu definieren, von anderen abzugrenzen, etwas Besonderes darzustellen.



familienurlaubWas ist eigentlich Lifestyle?

Es ist für die meisten Menschen ein Ausdruck von Individualität. Und obwohl wir alle auch den Lifestyle der Reichen kennen, ist ein Lebensstil keine Frage des Geldes. Jeder kann seinen eigenen Stil kreieren. Man erinnere sich z.B. an die 70er Jahre, als die Hippies in aller Munde waren. Doch nicht nur die Kleidung war ihr ganz persönlicher Ausdruck, ihre Sicht des Lebens spiegelte sich ebenfalls in der Musik und ihrem Freigeist wieder. In dem Willen nach Unabhängigkeit, in frei ausgelebter Liebe und Sexualität. Sie prägten die Gesellschaft und haben deutlich Eindruck hinterlassen, dass die Auswirkungen der damaligen Zeit noch heute spürbar sind. Gerade junge Leute sind empfänglich für Neues und Ausgefallenes, da sich bei Ihnen meist noch kein fester Stil entwickelt hat. Sie sind neugieriger und offener, vor allem in Sachen Kleidungsstil. Die Fashion-Gurus begeistern jede Saison mit Neuigkeiten und junge Menschen tragen diese neuen Trends hinaus in die Welt

Die Vermischung der Lifestyles

Wir leben im Zeitalter von Computern und der Globalisierung. Dank sozialer Netzwerke kommt uns die Welt oft wie eine Kleinstadt vor. Menschen haben Kontakt zueinander und tauschen sich über alles Mögliche aus, die vor 100 Jahren nicht einmal von der Existenz des Anderen erfahren hätten. Asien hat etwas ganz Besonderes an Lifestyle zu uns gebracht. Nämlich, die Hektik und den Stress des Alltags mit Meditationen, asiatischen Entspannungsübungen, Massagen und Wellness wieder auszubalancieren. Asiatische Möbel aus Bambus feiern ihren Einzug in europäische Wohnzimmer und asiatisches Essen, wie Sushi und Dim Sim erfreuen schon seit einiger Zeit unsere Gaumen. Und Asien wird in den nächsten Jahren sicher noch mehr zu bieten haben. Denn wirtschaftlich und technisch findet, vor allem in China, ein Riesen-Aufschwung statt. Was einst mit Ess-Stäbchen, Saron und Thai-Massage begann, ist sicherlich noch lange nicht am Ende. Asien wird zum Thema Lifestyle bestimmt noch Einiges zu bieten haben.

Der Lifestyle in der Vergangenheit

Man denke nur an den Einzug der Jeans, von der heute wohl jeder mindestens 3 im Kleiderschrank hat. Dabei war die Jeans anfänglich gar nicht als Mode gedacht. Der Gedanke dahinter war eher praktischer Natur. Es wurde lediglich ein strapazierfähiges Material gesucht für die Arbeit der Goldgräber in Amerika. Und es war ein deutscher Auswanderer, der Mitte des 19. Jahrhunderts die Jeans entwickelte. Wohl kaum hätte er sich damals vorstellen können, wie populär seine Entdeckung einmal sein würde. Und die Jeans ist heute auf jeden Fall ein Ausdruck von Lifestyle.

Bild © Martin Valigursky – Fotolia.com




Ähnliche Artikel:


Kommentieren


Weitere Artikel:
Angela Merkel: Abhöraktionen schützen Bürger
Gesund im Urlaub: Das sollte man beachten

© 2009-2017 HC