Informiert bleiben · Twitter · Facebook · Google+

Sie sind hier: Start » Lifestyle »

Nicht jeder liebt den Winter. Während die einen sich in der dunklen Jahreszeit geborgen fühlen, kommen andere mit ihr nur schwer zurecht. Kurze Tage und wenig Sonnenlicht verursachen ihnen Beschwerden, die von Konzentrationsstörungen über Blutdruckschwankungen bis zu Depressionen reichen. Trübe Stimmung muss jedoch nicht sein, meint der Verband Deutscher Psychologen (BDP). Er empfiehlt winterliche Rituale und körperliche Aktivität im Tageslicht als wirkungsvolle, vorbeugende Maßnahmen.



SchneeDer Winter ist die Zeit für gesellige Abende

Wie so oft hat auch jetzt die richtige Einstellung große Auswirkungen auf das Gesamtbefinden. Wer die ruhigere Gangart der dunklen Jahreszeit genießen kann, hält sein seelisches Gleichgewicht viel leichter stabil. Gezielt lassen sich die positiven Seiten der Winterzeit im Alltag verstärken. Gemütliche Abende bei Kerzenschein und Glühwein tun ebenso gut wie eine jahreszeitlich abgestimmte Raumdeko und kuschelige Bettwäsche. Der Duft von Bratäpfeln, Filmabende mit Freunden und stimmungsvolles Weihnachtsbacken, all das hilft dabei, den dunklen Monaten Wärme und Behaglichkeit zu geben.

Tanken Sie so viel Tageslicht wie möglich

Die wichtigsten Mittel gegen ein Stimmungstief sind jedoch Sport und Bewegung, und das möglichst im Freien und bei Tageslicht. Auch wenn der Himmel bedeckt ist und grau erscheint, ist draußen die aufgenommene Lichtmenge wesentlich höher als im Büro und der Wohnung. Wer morgens im Dunkeln die Wohnung und erst nach Sonnenuntergang den Arbeitsplatz verlässt, sollte zumindest einen Teil der Mittagspause im Freien verbringen. Auch die Wochenend-Planung enthält idealerweise lange Spaziergänge, ein ausgiebiges Lauftraining oder einen ausgedehnten Stadtbummel während der hellen Stunden. Wenn das nicht möglich ist, empfiehlt sich der Einsatz einer Lichttherapie-Lampe. Schon morgens am Frühstückstisch sorgt eine mehrminütige Dosis ihrer Zehntausend-Lux-Lichtleistung dafür, dass der Energie- und Stimmungslevel nicht absinken wird.

Bild © Smileus – Fotolia.com




Ähnliche Artikel:


Kommentieren


Weitere Artikel:
Unglück in den USA – Unbemannte Trägerrakete explodiert unmittelbar nach Start
Microsoft gibt fragwürdige Daten aus dem Cloud-Speicher an deutsche Behörden weiter

© 2009-2017 HC