Informiert bleiben · Twitter · Facebook · Google+

Sie sind hier: Start » Lifestyle »

Preiswerten Familienurlaub planen - Preiswert Urlaub machenImmer weniger Familien können es sich leisten, ausgiebige Reisen zu buchen, ohne dabei auf Schnäppchen zurückgreifen zu müssen. Wenn Sie einen preiswerten Familienurlaub planen, sollten Sie über eine Pauschalreise nachdenken, denn diese hat in vielerlei Hinsicht Vorteile was eine genaue Finanzplanung betrifft.



Wenn Sie sich rechtzeitig für ein günstiges Reiseland entscheiden, können Sie so manchen Euro sparen. Laut einem ADAC-Vergleich ist das Reiseland Polen im Urlaubsnebenkosten-Vergleich und Griechenland das günstigste Urlaubsland in der Mittelmeerregion. Nicht ganz billig soll Frankreich sein. Günstige Pauschalreisen werden nach Bulgarien, Tunesien und in die Türkei angeboten. Es lohnt sich also genau zu recherchieren, sobald die einzelnen Urlaubstermine Ihrer mitreisenden Familienmitglieder bekannt sind.

Wer am Urlaubsort mit der Landeswährung zahlt, wird nicht durch die Euro-Wechselkurs-Umrechnung nach „Pi mal Daumen-Schummelung“ eventuell künstlich auf höhere Preise gesetzt.

Meist fahren Kinder unter 15 Jahren in Begleitung der Eltern außerhalb der Verkehrsverbände kostenlos mit. Allerdings muss dies jeweils auf der Fahrkarte eingetragen sein. Es empfiehlt sich, die jeweiligen Bedingungen vorsichtshalber vor Reiseantritt unter www.bahn.de nachzusehen. Dort finden Sie auch Angebote, die sicherlich familienfreundlich sind, wenn Sie die Tickets frühzeitig besorgen. Bedenken Sie stets: Sommerferienzeit ist nach wie vor Hauptreisezeit! Vielleicht finden Sie auch eine Möglichkeit, während den Pfingstferien Ihren Familienurlaub zu planen. Je nach Alter der Familienmitglieder bieten sich auch interessante Städtereisen innerhalb Deutschlands an, die problemlos mit der Bahn organisiert werden können.

Grundsätzlich sollte man die Hochsaison mit kleinen Kindern für den Jahresurlaub meiden.
Sind Ihre Kinder noch nicht schulpflichtig und können Sie beruflich Ihre Urlaubszeit dahingehend einplanen, fahren Sie günstiger, wenn Sie außerhalb der Ferienzeit – also Nebensaison – in den Urlaub fahren. Dort sind die Pauschal- und Einzelpreise besonders interessant.

Wenn Sie flexibel bleiben können – auch was Reiseziel, Hotelausstattung oder Abflughafen bedeutet, kommen Sie eventuell an besonders günstige Schnäppchenangebote.
Es lohnt sich auch heutzutage bei den Discountern die Familienreisen näher anzuschauen.

Bild © Martin Valigursky – Fotolia.com




Ähnliche Artikel:


1 Kommentar

  1. Anja sagt:

    Für einen Familienurlaub würde ich Deutschland allgemein, und insbesondere die Ostsee empfehlen. Es gibt viele schöne Ferienwohnungen, die man vermieten kann und wo die Kinder sich wie zu Hause fühlen können. Ich war letzten Sommer mal auf Rügen mit meinen drei Kindern, das war toll!

Kommentieren


Weitere Artikel:
Ärger ersparen bei der Wohnungskündigung
Verkauf eines Gebrauchtwagen richtig abwickeln

© 2009-2017 HC