Informiert bleiben · Twitter · Facebook · Google+

Sie sind hier: Start » Lifestyle »

Lifestyle spielt bei weitem nicht nur für Menschen für viel Geld eine wichtige Rolle, sondern auch für viele Normalverdiener. Schließlich ist das Thema Lifestyle ausgesprochen breit gefächert.



Der besondere Lifestyle während des ReisensGerade auf Reisen wünschen sich zahlreiche Menschen viel Lifestyle. Dies kann ein Urlaub mit dem Yachtsegler, mit einem Aufenthalt in einem Lifestyle-Hotel oder mit einem Besuch von Kinopremieren, Fashion-Weeks und hochwertigen Wellness-Einrichtungen sein. Das Spektrum an Möglichkeiten, im Urlaub Lifestyle zu erleben, ist schier grenzenlos. Auch deshalb erfreuen sich Lifestyle-Reiseleistungen einer immer größeren Popularität. Dabei gibt es bestimmte Destinationen und Reisearten, die sich für einen solchen Trip besser eignen, als andere.

Ein Urlaub in den Metropolen der Welt verspricht viel Lifestyle

Insbesondere die Metropolen rund um den Globus gelten in Hinsicht auf Lifestyle als überaus attraktiv. Schließlich sorgt der Anblick der New Yorker Skyline, der Londoner Shopping-Meilen oder Pariser Flusspanoramen bereits dafür, dass ein gewisses Maß an Lifestyle in jeglicher Hinsicht spürbar ist. In New York kann man etwa entlang des Broadways schlendern, die hochwertigen Restaurants besuchen und anschließend einen Besuch in einem der weltweit renommierten Theaterhäuser einplanen. Auch die deutsche Hauptstadt Berlin verspricht ein hohes Maß an Lifestyle. Insbesondere im Rahmen der Fashion Week, wenn zahlreiche internationale Stars in die Ostmetropole Deutschlands kommen, ist ein Glanz spürbar, den man so nur in wenigen anderen Zeiträumen des Jahres spürt. Auch Düsseldorf und München oder Hamburg und wissen dank ihrer vielen Kultureinrichtungen und Modehäuser mit viel Lifestyle zu überzeugen.

Lifestyle ist auch Urlaubmachen unter den Schönen und Reichen

Doch muss es nicht immer eine Metropole dieser Welt sein, in der man Lifestyle während des Urlaubs genießen und vorfinden kann. Ein Beispiel hierfür stellt etwa das französische St.Tropez oder Monte Carlo dar. Die Yachthäfen zeugen von dem Geld, das in beiden Destinationen vorhanden ist. Auch Casinos tragen dank ihres Glanzes zu solch einem Gefühl bei. Darüber hinaus findet man noch zahlreiche weitere kleinere Destinationen, die eigentlich für einen Badeurlaub geeignet sind, aber auf ihre ganz eigene Art und Weise mit Lifestyle verbunden werden. Beispiele stellen die Badeinsel Sardinien oder auch das fernab in Costa Rica gelegene Guanacaste dar, wo u. a. Brad Pitt und Angelina Jolie regelmäßig mit ihren Kindern Urlaub machen. Natürlich sollte man in diesem Zusammenhang stets wissen, dass ein Lifestyle-Urlaub seinen Preis hat. Schließlich wollen die Reichen und Schönen möglichst unter sich bleiben und die schönste Zeit des Jahres nur ungern mit einer Scharr an Normalverdienern verbringen. Daher gilt es stets, zu sparen, um zumindest einige Tage das Gefühl zu haben, auf der Welle des Lifestyle-Trends unterwegs zu sein.

Lifestyle-Hotels findet man vielerorts in einer großen Anzahl vor

Lifestyle-Hotels, die auch Boutique- oder Designer-Hotels genannt werden, sind ausgesprochen beliebt und gut geeignet für einen solchen Urlaub. Sie versprühen dank ihrer Einrichtung jede Menge Luxus und liegen meist in der Nähe von weltweit bekannten Lifestyle-Einrichtungen. Zudem glänzen sie mit tollen Aussichten etwa auf die Dresdner Frauenkirche, die Frankfurter Skyline oder das Brandenburger Tor in Berlin. Wer in einem solchen Hotel einen Aufenthalt buchen möchte, sollte einen Online-Preisvergleich durchführen, um zumindest etwas an den Reisekosten einzusparen.

Bild © tagstiles.com – Fotolia.com




Ähnliche Artikel:


Kommentieren


Weitere Artikel:
Hilfe bei Depressionen
Geschenkideen zum Valentinstag

© 2009-2017 HC