Informiert bleiben · Twitter · Facebook · Google+

Sie sind hier: Start » Lifestyle »

Die ersten Herbststürme ziehen längst über Deutschland hinweg und die Bekleidungsgeschäfte und Onlineshops stellen ihre Kollektionen auf die kalte Jahreszeit um. Nun ist die Zeit gekommen, den Kleiderschrank auf den Herbst und Winter zu trimmen.



DamenhosenPraktische Färbungen

Es scheint ganz so, als hätten die Designer in diesem Jahr die Praxis berücksichtigt und Damenhosen gestaltet, die sich selbst bei schmutzigem Herbstwetter tragen lassen. Denn schnell wird eines klar: Die Hosen der Saison erstrahlen in dunklen Farben. Schwarz, Grau, aber auch dunklere Braun- und Rottöne sind bei den Hosen angesagt. Allerdings schließen die dunklen Töne keine Muster aus. Weiterhin dürfen sich Frauenbeine an Leggings oder hautengen Jeans mit trendigen Mustern erfreuen, die geschickt mehrere Farben miteinander kombinieren. So gilt Braun aus Grundton mit schwarzen Prints und Mustern als überaus angesagt.

Die Schnitte der Hosentrends

Bereits seit einigen Jahren sind hautenge Hosen im Trend. Daran ändert sich auch in diesem Herbst nichts, sodass die Leggings, Skinny Jeans oder Kombinationen aus Jeans und Leggings aus dem Schrank hervorgeholt werden können. Immerhin haben die Hosen mehrere Vorteile. Sie sehen toll zu Pumps oder Stiefeletten aus und lassen sich mit Stulpen hervorragend kombinieren. Sinken die Temperaturen stärker, sind die Hosen so eng geschnitten, dass sie in kniehohe Winterstiefel hineinpassen.

Hosen für den lässigen Style

Nicht jede Dame mag den hautengen Röhrenlook und wünscht sich generell mehr Bewegungsspielraum. Da kommt der Zweittrend des Herbstes natürlich passend. Chino-Hosen mit oder ohne aufgesetzte Taschen sehen auch in diesem Jahr hervorragend aus und kommen nun in dunklen Farben in den Kleiderschrank. Wer es möchte, kombiniert die Hosen zu lässigen Sneakers und erhält direkt einen legeren Freizeitlook. Doch auch im Büro wirken die Hosen ansprechend und lassen sich leicht mit einem Blazer oder einer Bluse kombinieren. Für Mode interessierte Damen gibt es hier mehr davon.

Günstige Zeiten für Damen

Bis auf, dass sich die Farben von Pastelltönen zu dunklen Einfärbungen änderten, bietet der Herbst nicht viel Neues. Glück für die Damen, die ohnehin dunkle Kleidung bevorzugen – der herbstliche Shoppingtrip fällt günstig aus.

Bild © Poulsons Photography – Fotolia.com




Ähnliche Artikel:


Kommentieren


Weitere Artikel:
Familienzuwachs: So machen Sie frischgebackenen Eltern eine Freude
Den optimalen Goldwert beim Verkauf erzielen

© 2009-2017 HC