Informiert bleiben · RSS-Feed · Twitter · Facebook

Sie sind hier: Start » Wirtschaft » Hohe Durchfallquoten beim Erwerb des Führerschein

Dass die Sicherheit auf unseren Straßen gar nicht so groß ist wie viele von uns vielleicht immer geglaubt haben wurde nun durch den ACE (Auto Club Europa) bewiesen. Schließlich stellte der Auto Club in einer Studie fest, dass jeder dritte Fahrschüler bei der Führerscheinprüfung durchfällt.



Fahrschüler: Hohe Durchfallquoten beim Erwerb des FührerscheinWer jetzt jedoch meint, dass die hohe Durchfallquote schlicht und ergreifend an der heutigen dummen Jugend liegt, der irrt gewaltig. Der Auto Club sieht die Schuld einzig und allein in der schlechten Ertragslage der jeweiligen Fahrschulen.

So geht der Auto Club derzeit davon aus, dass viele Fahrschulen ihren Fahrschülern absichtlich nicht genügend beibringen würden, damit diese garantiert durch die Fahrprüfung fallen würden und anschließend weitere Fahrstunden nehmen müssten.

Die Fahrlehrer wehren sich wehemend gegen diese üblen Gerüchte und erklären, dass die oben erwähnte Studie absolut erlogen wäre. Der Vorsitzende des Landschaftsverbands NRW, Friedel Thiele, äußerte sich zu den Vorwürfen dadurch, dass er sagte, dass die Fahrschulen es sich gar nicht leisten können die Fahrschüler absichtlich durch die Prüfungen fallen zu lassen. Schließlich würden die Fahrschulen bei vielen Jugendlichen durch Mundpropaganda weiter empfohlen und niemand ginge zu einer Fahrschule, von der behauptet würde das hier sehr viele Fahrschüler durchfallen würden.

Ebenso widerspricht die Bundesvereinigung für den Fahrlehrerverband diesen Gerüchten. Laut Aussage der Bundesvereinigung liegen die Fehler in der Fahrprüfung ausschließlich im zu schnellen Fahren, in der Missachtung der Vorfahrtsregeln und in Fehlern beim Einparken.

Das jeder dritte Fahrschüler durch die Fahrprüfung fällt ist allerdings kein Grund zur Besorgnis: Bereits 1971 wurde eine ebenso hohe Durchfallquote erreicht und niemand hat sich über das Ergebnis aufgeregt.

Warum heute so viele Fahrschüler durch die Fahrprüfung fallen, wird wohl vorerst noch ein Rätsel bleiben. Fest steht jedenfalls das Fahrschüler in ländlichen Gebieten eine weitaus geringere Durchfallquote als Fahrschüler in städtischen Gebieten haben.

Bild © Joachim B. Albers – Fotolia.com

GD Star Rating
loading...


Ähnliche Artikel:


Kommentieren


Weitere Artikel:
Facebook schlägt Intensiv-Nutzern häufig auf die Stimmung
So machen Sie mehr aus Ihrer Homepage


Schlagwort:
Artikelthema: Hohe Durchfallquoten beim Erwerb des Führerschein
© 2009-2014 HC