Informiert bleiben · RSS-Feed · Twitter · Facebook

Sie sind hier: Start » News » Delta Lloyd Gruppe zieht sich vom deutschen Markt zurück

Die zum britischen Versicherungskonzern Aviva gehörende Delta Lloyd Gruppe hat bekannt gegeben das Neugeschäft in Deutschland einzustellen. Die Versicherungsgruppe mit ihren deutschen Tochterunternehmen Delta Lloyd Lebensversicherung AG, Hamburger Lebensversicherung AG und der Delta Lloyd Pensionskasse AG sei mit der Geschäftsentwicklung unzufrieden und sucht schon seit letzten Sommer einen Käufer. Außerdem sei der Wettbewerbsdruck für die relativ kleinen Tochterunternehmen zu groß.



Diese Entscheidung hat laut Delta Lloyd auf die aktuellen Kundenverträge jedoch keine Auswirkungen. Allerdings werden bis zu zwei Drittel der Arbeitsplätze bei Delta Lloyd abgebaut.

Link zum Thema:

Delta Lloyd stellt Neugeschäft ein (www.versicherungsjournal.de)



Ähnliche Artikel:


Kommentieren


Weitere Artikel:
Bundeshaushalt 2010: Neuer Schuldenrekord
Kindesmissbrauch in der Katholischen Kirche


Schlagwort:
Artikelthema: Delta Lloyd Gruppe zieht sich vom deutschen Markt zurück
© 2009-2014 HC